Zertifizierung

In der ISO 9001 werden die Mindestanforderungen an das Qualitätsmanagement festgelegt, welche für die Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen eines Unternehmens zu erfüllen sind.

Zugleich soll das Managementsystem einem stetigen Verbesserungsprozess unterliegen.

In der heutigen Geschäftswelt stellen effektive Managementsysteme einen erheblichen Wettbewerbsvorteil dar.
Optimale, auf die Bedürfnisse unserer Kunden ausgerichtete Prozesse, sind die Basis für qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen.
Die acht Grundsätze unseres Qualitätsmanagements:

» Kundenorientierung = Bedürfnisse der Kunden verstehen, erfüllen und übertreffen
» Führung = Einheitliche Ziele definieren und notwendige Strukturen schaffen
» Einbeziehen der Mitarbeiter = Größtmögliche Akzeptanz des Qualitätsmanagementsystems in der eigenen Organisation erreichen und Mitarbeiter motivieren
» Prozessorientierter Ansatz = Schnittstellen berücksichtigen
» Systemorientierter Managementansatz = Erkennen, Verstehen, Leiten und Lenken von in Wechselwirkungen stehenden Prozessen
» Kontinuierliche Verbesserung = Prozesse optimieren
» Sachlicher Ansatz zur Entscheidungsfindung = Entscheidungen auf Basis systematischer Analysen von Daten und Fakten treffen
» Auf dem Win-Win Prinzip beruhende Geschäftsbeziehungen

 

 

 Seit 2006 sind wir nach ISO 9001 zertifiziert.